Merkblatt 8 : Die Zeitmaschine

Zielsetzungen


- Förderung des Bewusstseins für die eigene sowie die kollektive Verantwortung in Bezug auf die Verschmutzung und die sonstigen Beeinträchtigungen unserer Umwelt.
- Lernen unterschiedliche Ansichten gegenüberzustellen, sich auszudrücken, Lösungen zu finden und vernünftige Entscheidungen zu treffen.
- Kennenlernen der bestehenden Natur- und Umweltschutzgesetze.
- Aufzeigen, dass jeder etwas tun kann, damit sich die Dinge ändern.



Aktivitäten

1. Das Leben zur Zeit unserer Urgroßeltern

Blatt 7 stellte dar, dass das allmähliche Verschwinden des Fischotters mit dem Menschen zu tun hat. Diese Aktivität soll darauf hinweisen, dass die Verantwortung bei allen liegt.

2. Der Fischotter soll wieder leben!

Diese Aktivität erlaubt das Erarbeiten von Lösungen für den besseren Schutz der Natur im Allgemeinen und des Fischotters im Besonderen.

3. Möchtest du dich äussern oder etwas tun, damit sich etwas ändert?

Diese Aktivität lehrt die Kinder, sich Lösungsansätze für den besseren Schutz der Natur im Allgemeinen und des Fischotters im Besonderen auszudenken. Sie versetzen sich dabei in Personen der Vergangenheit – der Zeit ihrer Großeltern.

4. Wie steht es um den Schutz des Fischotters heute?

Diese Aktivität führt den Kindern die derzeitige Wirklichkeit vor Augen: was getan wurde und was noch getan werden muss.

5. Der Fluss und die Menschen

Dieser zweite Ausflug aufs Land ermöglicht den Kindern die richtige Einschätzung der Folgen menschlicher Tätigkeit für den Fischotter und die biologische Vielfalt der Feuchtgebiete im Allgemeinen.




- Merkblatt Schüler n°8
- Merkblatt Lehrer n°8
- Anhang 3
- Anhang 4

 

A télécharger
Anhang 3

Aktivitäten 2 & 3


Document PDF - 1.1 MB - Ouvrir ce document - Ouvrir dans une autre fenêtre
Anhang 4
Document PDF - 13.2 MB - Ouvrir ce document - Ouvrir dans une autre fenêtre
Merkblatt Schüler 8: Die Zeitmaschine
Document PDF - 3.3 MB - Ouvrir ce document - Ouvrir dans une autre fenêtre
Merblatt Lehrer 8: Die Zeitmaschine
Document PDF - 9.9 MB - Ouvrir ce document - Ouvrir dans une autre fenêtre